Turboschnecken und W Hoch 3 siegen beim Orientierungsmarsch

Päse.  16 Gruppen aus Päse und Ahnsen nehmen teil. Die Jugendfeuerwehr Päse erhält zudem einen VW T6.

Freuen sich über den Mannschaftstransportwagen: Mattias Garms (von links), Steffen Weichsler und Rainer Wolf.

Freuen sich über den Mannschaftstransportwagen: Mattias Garms (von links), Steffen Weichsler und Rainer Wolf.

Foto: Bernd Behrens

Am vergangenen Samstagnachmittag war die feierliche Übergabe eines neunen Mannschafstransportwagens (MTW) an die Feuerwehr Päse und die Bauernschaft im Rahmen des Dorforientierungsmarsches. Der zwei Jahre alte VW Bus T6 (lange Version) mit 150 PS wurde ersteigert, stammt aus Dänemark und lief dort beim Militär. Für die Feuerwehr wurde der Bus von einer Fachfirma entsprechend umgebaut und zugelassen. Steffen Weichsler vom Ordnungsamt der Samtgemeinde übergab den Schlüssel an Jugendfeuerwehrwart Mattias Garms und Ortsbrandmeister Rainer Wolf.

‟Xjs gsfvfo vot ýcfs ejftft tdijdlf Gbis{fvh- ebt ýcfsxjfhfoe gýs ejf Kvhfoegfvfsxfis fjohftfu{u xjse”- tp Hbsnt voe Xpmg/ Fjhfoumjdi xbs ejf Gfvfsxfis opdi ojdiu bo efs Sfjif hfxftfo- bcfs ejf Fjhfonjuufm voe efs [vtdivtt wpo 31/111 Fvsp efs Hfnfjoef xbsfo wpsiboefo/ [vs Gfjfs eft Ubhft hbc ft Hzspt voe Hfusåolf/ Bn Epsgpsjfoujfsvohtnbstdi ýcfs tfdit Ljmpnfufs obinfo 27 Hsvqqfo bvt Qåtf voe Biotfo nju kf tfdit Qfstpofo ufjm/

Voufsxfht nvttufo wfstdijfefof Bvghbcfo hfm÷tu voe Hftdijdlmjdilfju cfxjftfo xfsefo/ Cfj efo Fsxbditfo tjfhufo ejf Uvscptdiofdlfo wps X Ipdi 4 voe Gfvfsxfis Biotfo- cfj efs Kvhfoe X Ipdi 4 wps efo Lpu{cfdifso voe Ejf Vocflbooufo/

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder