VfL und Eintracht sehen zu

Didderse Kaum noch 600 Mitglieder hat der SSV Didderse. Die sinkende Mitgliederzahl reißt mangels Beiträgen Löcher ins Budget. Dennoch stemmt der Sportverein neben dem Breitensport in 15 Sparten die ambitionierte Nachwuchsförderung junger Fußballtalente. SSV-Chef Peter Groepler berichtete der...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: