Schulen sollen frei wählbar bleiben

Rötgesbüttel  In Rötgesbüttel wird heftig zum Thema „Schulbezirk“ diskutiert. Bei der Podiumsdiskussion in der Bürgerhalle gelingt es nicht, die Wogen zu glätten.

Kreisrat Thomas Walter (Dritter von links) stellte sich den Fragen.

Foto: Burucker

Kreisrat Thomas Walter (Dritter von links) stellte sich den Fragen. Foto: Burucker

Der mögliche neue Zuschnitt der Schulbezirke, die für künftige Gymnasiasten aus dem nördlichen Papenteich die Beschulung am Sibylla-Merian-Gymnasium (SMG) in Meinersen zur Folge hätte, erregt weiter die Gemüter vieler Eltern. Bei der Podiumsdiskussion in der Bürgerhalle gelang es nicht, die Wogen zu glätten. Vor vollen Rängen bemühten sich Vertreter des Landkreises um Kreisrat Thomas Walter redlich, die Eltern aufzuklären. Walter...

Neu hier?

Um alle Berichte und Hintergrundinformationen ohne Begrenzung lesen zu können, wählen Sie einfach eines unserer Angebote aus.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder
Leserkommentare (4)