Seniorenkreis Grassel will seine Reisegewohnheiten ändern

Grassel.  Der im Amt bestätigte Vorstand wird beauftragt, eine nur noch halbtägige Ausfahrt zu planen.

Unverändert blieb nach den Wahlen der Vorstand mit (von links) der zweiten Vorsitzenden Ursula Raguse, der Vorsitzenden Heidemarie Katzmarek, der Kassiererin Gisela Baranowski und dem Schriftführer Erich Mielke

Unverändert blieb nach den Wahlen der Vorstand mit (von links) der zweiten Vorsitzenden Ursula Raguse, der Vorsitzenden Heidemarie Katzmarek, der Kassiererin Gisela Baranowski und dem Schriftführer Erich Mielke

Foto: Privat / BZV

Zur Jahreshauptversammlung traf sich der Seniorenkreis Grassel. Die 1. Vorsitzende Heidemarie Katzmarek begrüßte die Teilnehmer, und unter den Gästen ganz besonders von der Gemeinde Meine Bürgermeisterin Ute Heinsohn Buchmann.

Bevor die Versammlung eröffnet wurde , wurden die Geburtstagskinder des Monats Dezember nachträglich geehrt. Nach einer kleinen Kaffeepause eröffnete die erste Vorsitzende die Jahreshauptversammlung. 42 Senioren waren gekommen. Nach der Verlesung des Protokolls 2019 erfolgten die Berichte des Vorstandes.

Höhepunkt der Versammlung war die Neuwahl des kompletten Vorstandes. Durch den Rücktritt des alten Vorstandes war der Weg frei für Neuwahlen frei geworden. Das Ehrenmitglied Georg Reinemann übernahm die Wahlleitung. Es wurden alle Vorstandsmitglieder wieder gewählt.

Vorsitzende blieb demnach Heidemarie Katzmarek, zweite Vorsitzende ist nach wie vor Ursula Raguse und ebenfalls in ihren Ämtern bestätigt wurden Kassiererin Gisela Baranowski und Schriftführer Erich Mielke.

Es wurde anschließend das Programm für das Jahr 2020 vorgetragen. Dabei gab es eine längere Diskussion, ob noch eine Ganztagsbusfahrt durchgeführt werden kann. Es werde für die meisten Senioren körperlich immer anstrengender, hieß es. Der Vorstand wurde deshalb beauftrag, eine Halbtagsfahrt auszuarbeiten. Das nächste Treffen des Seniorenkreises Grassel findet am Freitag, 7. März, statt. Dann steht ein „Bunter Nachmittag“ auf dem Programm.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder