Die Polizei sucht einen flüchtigen Autofahrer

Meine.  Der Unbekannte hinterließ an einem geparkten Auto Schaden in Höhe von geschätzten 6000 Euro.

Nach einem Unfall auf der Autobahn 39 sichert die Polizei die Unfallstelle ab. 

Nach einem Unfall auf der Autobahn 39 sichert die Polizei die Unfallstelle ab. 

Foto: Stefan Puchner / dpa

Die Polizei sucht Zeugen zu einer Verkehrsunfallflucht, die sich bereits am Dienstagnachmittag in Meine ereignet hat. Nach ersten Ermittlungen kam es zwischen 14.45 Uhr und 15 Uhr in der Zellbergstraße, kurz vor der Einmündung in den Kuhweg, zu einem Verkehrsunfall. Dabei wurde die komplette Fahrerseite des am Straßenrand geparkten roten VW Polo eines 29-jährigen Mannes aus Adenbüttel beschädigt. Den Schaden schätzt die Polizei auf rund 6000 Euro. Der Verursacher entfernte sich unerlaubt vom Unfallort.

=fn?Ijoxfjtf {v efn gmýdiujhfo Bvupgbisfs fscjuufu ejf Qpmj{fj jo Nfjof voufs =0fn?

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder