Braunschweiger Tor – Bagger reißt Brandruine in Helmstedt ab

Helmstedt.  Die Brandruine am Braunschweiger Tor in Helmstedt verschwindet. Mit einem Bagger wird das unbewohnbare Haus abgerissen.

Der Abriss der Brandruine am Braunschweiger Tor in Helmstedt ist fast abgeschlossen. 

Der Abriss der Brandruine am Braunschweiger Tor in Helmstedt ist fast abgeschlossen. 

Foto: Michael Strohmann

Die Stadtverwaltung bestätigte am Mittwoch den baulichen Eingriff in die Häuserzeile, die der Kirche und dem Kloster St. Marienberg genau gegenüberliegt. Das Wohnhaus war einer Brandstiftung am Abend des 20. Januar 2018 zum Opfer gefallen. „Wir begrüßen es, dass sich an dieser für das Stadtbild...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: