Wolfgang Loth mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet

Helmstedt.  Helmstedts Landrat Gerhard Radeck überreichte dem pensionierten Polizisten das Kreuz in den Räumen der IPA-Verbindungsstelle.

Der Polizist im Ruhestand Wolfgang Loth bekam am Samstag das Verdienstkreuz am Bande von Landrat Gerhard Radeck überreicht. In der Feierstunde betonte Radeck das außerordentliche Engagement Loths für die Allgemeinheit.

Der Polizist im Ruhestand Wolfgang Loth bekam am Samstag das Verdienstkreuz am Bande von Landrat Gerhard Radeck überreicht. In der Feierstunde betonte Radeck das außerordentliche Engagement Loths für die Allgemeinheit.

Foto: Erik Beyen

Er war sichtlich und hörbar gerührt: Wolfgang Loth (81) bekam am Samstag das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland, verliehen von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier, ausgehändigt von Landrat Gerhard Radeck. Damit ehrte die Bundesrepublik Loths...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: