Helfen ist für Leon Golus aus Offleben selbstverständlich

Helmstedt.  Der 16-Jährige aus Offleben engagiert sich vielfältig ehrenamtlich. Im Waldbad Birkerteich bewahrte er einen Nichtschwimmer vor einer Katastrophe.

Leon Golus stimmt das Verhalten von anderen Badegästen, die sich in unmittelbarer Nähe zu dem in arge Not geratenen jungen Mann aufhielten, nachdenklich.

Leon Golus stimmt das Verhalten von anderen Badegästen, die sich in unmittelbarer Nähe zu dem in arge Not geratenen jungen Mann aufhielten, nachdenklich.

Foto: Dirk Fochler

Schon als Jugendlicher ist Leon Golus vielfältig ehrenamtlich aktiv. Helfen ist für den 16-Jährigen aus Offleben eine Selbstverständlichkeit – auch in Notsituationen. Nun ist der Gymnasiast ein Kandidat für die diesjährige Wahl zum Helmstedter des Jahres. Leon Golus ist ein ruhiger, besonnen...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: