Schule geschwänzt für die Grenzöffnung bei Grasleben

Weferlingen.  Beim Dorfabend unserer Zeitung in Weferlingen erzählen Zeitzeugen aus Grasleben und Weferlingen über ihre Erlebnisse der Grenzöffnung.

Mit einem Festakt im Rahmen eines Dorfabends unserer Zeitung feierten am Freitag 400 Menschen den 30. Jahrestag der Grenzöffnung zwischen Grasleben und Weferlingen.

Mit einem Festakt im Rahmen eines Dorfabends unserer Zeitung feierten am Freitag 400 Menschen den 30. Jahrestag der Grenzöffnung zwischen Grasleben und Weferlingen.

Foto: Erik Beyen

Es war ein bewegender Moment, als Lutz-Otto Westphal aus seinen Erinnerungen an die Zeit der Grenzöffnung zwischen den beiden einst getrennten deutschen Staaten erzählte. Der frühere Lehrer war einer von vier Zeitzeugen, die zum Fest des 30. Jahrestages der Grenzöffnung zwischen Weferlingen und Grasleben in das Haus der Generationen und Vereine nach Weferlingen gekommen waren. Eingeladen hatten die Gemeinden Weferlingen und Grasleben...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote:
Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder