Kunstverein Schöningen

Kunstverein Schöningen zeigt Werke des Ehepaars Hoeft

Barbara Hoeft aus Haldensleben bereitet in der Galerie des Schöninger Kunstvereins die Ausstellungseröffnung vor.

Barbara Hoeft aus Haldensleben bereitet in der Galerie des Schöninger Kunstvereins die Ausstellungseröffnung vor.

Foto: Kunstverein Schöningen

Schöningen.  Nach langer, coronabedingter Pause lädt der Schöninger Kunstverein Sonntag wieder zu einer Ausstellungseröffnung in die Galerie am Brauhof 12 ein.

Der Kunstförderverein Schöningen eröffnet am Sonntag, 13. Juni, um 11 Uhr nach langer Pause seine erste Ausstellung in diesem Jahr. Barbara und Joachim Hoeft präsentieren in der Galerie am Brauhof 12 Malereien, Skulpturen aus verschiedenen Materialien und Fotografien.

„Diese gemeinsame Ausstellung, die letztes Jahr leider coronabedingt ausfallen musste zeigt, dass die Arbeiten des Ehepaares aus Haldensleben trotz unterschiedlicher Technik viele Gemeinsamkeiten aufweisen“, heißt es in der Ankündigung des Kunstvereins. „Klare Kompositionen mit Linien und Flächen, Reduktionen auf das Wesentliche und ein differenzierter Umgang mit Farben harmonieren sowohl in der Fotografie als auch in der Malerei.“

Die Bildwirkung seiner Fotografien steigert Joachim Hoeft durch anschließende Bearbeitung der Aufnahmen am Computer. Durch eine teilweise gemischte Hängung und Zuordnung der Arbeiten zueinander entstehen zwischen den Werken neue Zusammenhänge und Korrespondenzen.

Interview mit dem Künstler-Ehepaar aus Haldensleben

In einem Interview werden Besucher am Eröffnungstag der Ausstellung Interessantes über das Künstler-Ehepaar erfahren. Gesprochen werden soll über Themen wie Lieblingsmotive, Schaffensprozesse und die Arbeit der Hoefts als ehemalige Lehrkräfte.

Die Ausstellung wird bis Sonntag, 4. Juli, in der Galerie des Kunstvereins zu sehen sein. Geöffnet ist diese jeweils donnerstags von 16 bis 18 Uhr sowie sonntags von 11 bis 13 und von 16 bis 18 Uhr. Beim Besuch besteht die Pflicht des Tragens einer medizinischen Mund-Nase-Maske.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder