Grafhorst macht ein Plus dank der Kitaübertragung

Grafhorst.  Der Gemeinderat Grafhorst beschließt bei einer Gegenstimme den Haushalt für das laufende Jahr.

In einem symbolischen Akt übergab Grafhorsts Bürgermeister Klaus Wenzel jüngst die Kindertagesstätte Zwergenhöhle offiziell an die Samtgemeinde. Im Mai soll der Anbau in Betrieb gehen.

In einem symbolischen Akt übergab Grafhorsts Bürgermeister Klaus Wenzel jüngst die Kindertagesstätte Zwergenhöhle offiziell an die Samtgemeinde. Im Mai soll der Anbau in Betrieb gehen.

Foto: Archiv / Erik Beyen

Einer war dann doch gegen den Haushalt für Gemeinde Grafhorst. In der jüngsten Sitzung des Gemeinderates hatte das Gremium das Zahlenwerk zur Debatte und Abstimmung auf dem Tisch liegen. Der Parteilose Johannes Götz mochte ihm seinen Segen nicht geben. Ansonsten waren sich die Mitglieder des Rates...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: