„Game of Thrones“-Staffelpremiere bricht Zuschauerrekord

Berlin  Die HBO-Serie „Game of Thrones“ gewinnt immer mehr Fans. Die erste Folge der achten Staffel stellte einen neuen Zuschauerrekord auf.

„Game of Thrones“ in der achten Staffel: Emilia Clarke als Daenerys Targaryen und Kit Harington als Jon Schnee.

„Game of Thrones“ in der achten Staffel: Emilia Clarke als Daenerys Targaryen und Kit Harington als Jon Schnee.

Foto: Handout / dpa

Die Premiere der achten Staffel der TV-Serie „Game of Thrones“ hat nach Angaben des Senders HBO ihren Zuschauerrekord gebrochen. Wie mehrere Medien berichten, meldete HBO 17,4 Millionen Zuschauer, die die erste Folge der neuen Staffel im Schnitt sahen. Damit übertraf die Folge „Winterfell“ die...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: