Kultur in Braunschweig

Konzerte von MC Rene und Kelly in Braunschweig abgesagt

| Lesedauer: 2 Minuten
MC Rene kommt aus Braunschweig.

MC Rene kommt aus Braunschweig.

Foto: Robert Winter

Braunschweig.  Kurzfristig wurde die für Donnerstag geplante Show mit Angelo Kelly und Family gecancelt. Auch das Jubiläums-Konzert von MC Rene entfällt.

Laut Veranstaltern entfällt auch das Konzert von MC Rene am Samstag im Westand in Braunschweig. Grund hierfür ist das Infektionsgeschehen und die aktuelle Verordnung des Landes Niedersachsen. Mit dem Auftritt wollte der Braunschweiger Rapper sein 30-jähriges Bühnenjubiläum feiern. Das Konzert soll an einem noch unbekannten Termin nachgeholt werden. Die Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Auch Kelly-Konzert wird abgesagt

Angelo Kelly und seine Familie werden nicht wie geplant am Donnerstag, 25. November, in der Braunschweiger Volkswagen-Halle auftreten. Das Konzert wurde Anfang der Woche kurzfristig abgesagt, wie Sprecherin Kerstin Lange jetzt mitteilte. Kellys „Irish Christmas“-Tour war im vergangenen Herbst in diesen November verschoben worden. Jetzt ist aber offenbar die gesamte Tour gecancelt worden.

„Bis jetzt haben wir gemeinsam gehofft und gekämpft, um diese Konzerte durchführen zu können, aber aufgrund der aktuell wieder stark steigenden Infektionszahlen und den damit verbundenen Verschärfungen der jeweiligen Länderverordnungen ist uns dies nicht möglich“, wird der Veranstalter Semmel Concerts auf der Internetseite der Volkswagen-Halle zitiert. „Gemeinsam mit Angelo und seiner Family bitten wir Euch sehr herzlich um Verständnis und bedanken uns gleichzeitig für eure große Geduld!“

Lesen Sie weitere Texte zur Kultur in Braunschweig:

Tickets können in einen Gutschein umgewandelt werden

Tickets könnten an der Vorverkaufsstelle, an der sie erworben wurden, in einen Gutschein umgewandelt werden, so Semmel Concerts weiter. Wer bei Eventim gekauft habe, könne die Umwandlung selbst online vornehmen: https://www.eventim.de/campaign/veranstaltergutschein. Für Rückfragen wird die Adresse besucherservice@semmel.de angegeben.

Abgesagt wurde auch die „Let’s Dance“-Show am Donnerstag in der Münchener Olympiahalle. Als Grund nennt Semmel die „Verschärfungen der bayerischen Länderverordnung“. Die geplanten folgenden Shows in Stuttgart, Köln und Düsseldorf sollen aber stattfinden.

Wichtige Corona-Regeln und Infos für die Region

Alle wichtigen Fragen und Antworten zu Corona in Niedersachsen gibt's hier . Welche Regeln zurzeit in Braunschweig gelten, erfahren Sie hier.

Die Corona-Lage in der Region

Unsere Redaktionen sammeln alle wichtigen lokalen Infos zum Coronavirus auf FAQ-Seiten, die stets aktualisiert werden. Online sind die Überblicke aus Braunschweig, aus Wolfsburg, aus Wolfenbüttel, aus Gifhorn, aus Salzgitter, aus Peine und Helmstedt sowie aus Osterode.

Hier finden Sie eine Übersicht über die Corona-Lage im gesamten Bundesland Niedersachsen.

Fragen zum Artikel? Mailen Sie uns: redaktion.online-bzv@funkemedien.de

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder