Finanzministerium zur Nord-LB: „Klumpenrisiko war ein Fehler“

Hannover.   Das Finanzministerium verneint jedoch juristisch vorwerfbares Fehlverhalten bei der Nord-LB.

Container werden in einem chinesischen Hafen verladen. Die Nord-LB wurde einer der weltweit größten Schiffsfinanzierer.

Container werden in einem chinesischen Hafen verladen. Die Nord-LB wurde einer der weltweit größten Schiffsfinanzierer.

Foto: dpa

Warum zieht man die verantwortlichen Zocker in der Bank nicht zur Verantwortung? Dies fragt unser Leser Helmut Krüger aus Fallersleben. Zum Thema recherchierten Michael Ahlers, Cornelia Steiner und Hannah Schmitz „Vollständig aufklären“: Das ist die Forderung, die der Grünen-Abgeordnete Stefan...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: