Grüne wollen neue Ölheizungen schon 2020 verbieten

Hannover.  Niedersachsens Landtagsfraktion legt einen Gesetzentwurf zur Klimawende vor. Sie fordert auch ein Landesförderprogramm.

Caroline Gebauer, Energieexpertin des BUND, und Christian Meyer, Fraktionsvize von Bündnis 90/Die Grünen in Niedersachsen, sprechen bei einer Pressekonferenz der Grünen im Landtag in Hannover.

Caroline Gebauer, Energieexpertin des BUND, und Christian Meyer, Fraktionsvize von Bündnis 90/Die Grünen in Niedersachsen, sprechen bei einer Pressekonferenz der Grünen im Landtag in Hannover.

Foto: Foto: Sina Schuldt / dpa

Ein „Grünes Wärme-Paket“ legte am Mittwoch Niedersachsens früherer Agrarminister Christian Meyer (Grüne) vor, diskutieren soll es der Landtag in seiner Oktober-Sitzung. Der an Baden-Württemberg orientierte Gesetzentwurf der Grünen-Landtagsfraktion sowie ein weiterer Antrag zum Thema haben es in...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: