Krieg auf der Straße? – TU-Verkehrspsychologe im Interview

Braunschweig.  Mark Vollrath spricht über Konflikte zwischen Rad- und Autofahrern und Ursachen aggressiven Verhaltens auf der Straße.

Rowdy, Parkrüpel oder Raser – am Steuer zeigen viele Autofahrer ihre schlechten Eigenschaften. Was dafür sorgt, dass wir aggressiv werden, erklärt der Verkehrspsychologe Mark Vollrath von der Technischen Universität Braunschweig.

Rowdy, Parkrüpel oder Raser – am Steuer zeigen viele Autofahrer ihre schlechten Eigenschaften. Was dafür sorgt, dass wir aggressiv werden, erklärt der Verkehrspsychologe Mark Vollrath von der Technischen Universität Braunschweig.

Foto: Christin Klose / dpa

Fahren wie eine gesengte Sau, Parkrüpel, Schnarch­nase: Ein Blick ins deutsche Schimpfwörterbuch zeigt, dass der Straßenverkehr schon immer ein heißes Pflaster war. Dennoch konstatieren manche Beobachter eine Verrohung. Nötigungen, illegale Autorennen, Kleberattacken gegen Autos –hat rüdes...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: