Kommentar

Merkels Vermächtnis – Kanzlerin rechnet mit Trump ab

„Amerika orientiert sich immer mehr an absoluten Kategorien von Gut und Böse.“

Das gibt es selten. Bundeskanzlerin Angela Merkel nutzte die Münchner Sicherheitskonferenz zu einem virtuellen verbalen Schlagabtausch mit US-Vizepräsident Mike Pence. Merkel gilt als vorsichtig, analytisch und gelegentlich lavierend. Doch in der bayerischen Landeshauptstadt legte sie ein furioses...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: