Mutige Hinweisgeber

„EU will im öffentlichen Interesse solche Hinweisgeber – auf Englisch Whistleblower – besser schützen.“

Wer als Arbeitnehmer Rechtsverstöße in seiner Firma meldet, geht oft ein hohes Risiko ein: Die Beförderung fällt aus, der Chef weist plötzlich nur noch die unangenehmsten Aufgaben zu – oder der Job ist gleich ganz weg. Wird der Missstand öffentlich aufgedeckt, gibt es extern Lob, intern aber oft...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: