Ein Sieg der Vernunft

Die neue Impfpflicht ist ein Meilenstein – aber noch nicht das Ende der Debatte.

Na endlich. Deutschland bekommt eine Impfpflicht gegen Masern. Jahrelang haben sich Impfgegner dagegen gewehrt. Genauso lange hat die Politik gezögert. Am Ende hat die Vernunft gesiegt: Wer lebensgefährliche Krankheiten ausrotten will, muss dafür sorgen, dass so viele Menschen wie möglich geimpft...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: