Kultusminister informiert über Lehrer-Engpässe an Grundschulen

Hannover  Dem Land fehlen besonders Lehrer an Grund-, Haupt- und Realschulen. Landesweit unterrichten bis zum Sommer 750 Lehrer an Grundschulen.

Landesweit wurden 750 Gymnasiallehrer verpflichtet, bis zu den Sommerferien Unterrichtsstunden an Grundschulen zu übernehmen.

Landesweit wurden 750 Gymnasiallehrer verpflichtet, bis zu den Sommerferien Unterrichtsstunden an Grundschulen zu übernehmen.

Foto: Felix Kästle/dpa

Die Entwicklung der umstrittenen Abordnungen von Lehrern im laufenden Schulhalbjahr ist am Freitag, 10.30 Uhr, Thema im Kultusausschuss. Dem Land fehlen weiterhin Lehrer - besonders an Grund-, Haupt- und Realschulen. Kultusminister Grant Hendrik Tonne (SPD) hatte...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 28,10 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.