Mehr als 100 Strafanzeigen bei Razzien gegen Clans in NRW

Berlin/Essen  1300 Beamte waren im Einsatz, 14 Menschen wurden festgenommen: Die Polizei NRW ging in mehreren Städten gegen Clan-Kriminalität vor.

Ein Polizist am Samstagabend bei einer Razzia von Zoll und Polizei vor einer Shisha-Bar in Bochum.

Ein Polizist am Samstagabend bei einer Razzia von Zoll und Polizei vor einer Shisha-Bar in Bochum.

Foto: Bernd Thissen / dpa

Die Polizei in Nordrhein-Westfalen ist am Samstagabend mit Razzien in mehreren Städten des Ruhrgebiets gegen Clan-Kriminalität vorgegangen. Beteiligt waren rund 1300 Polizisten genauso wie Finanzbehörden, der Zoll und mehrere Staatsanwaltschaften.Die Einsatzkräfte schlugen zeitgleich ab 21 Uhr in...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,60 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 28,90 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.