Darum verbieten Pazifikinseln Hawaii und Palau Sonnencremes

Berlin   Palau und Hawaii werden bald Sonnencremes mit umweltschädlichen Inhaltsstoffen verbieten. Ziel ist der Schutz von Korallen und Fischen.

Auf Palau und Hawaii müssen Urlauber bald auf bestimmte Sonnencremes verzichten. Die Inseln wollen mit dem Verbot die Umwelt schützen (Symbolbild).

Auf Palau und Hawaii müssen Urlauber bald auf bestimmte Sonnencremes verzichten. Die Inseln wollen mit dem Verbot die Umwelt schützen (Symbolbild).

Foto: Christin Klose / dpa-tmn

Wer in den nächsten Jahren einen Urlaub auf der US-Inselgruppe Hawaii oder im Pazifikstaat Palau plant, sollte die Sonnencreme besser zu Hause lassen. Denn die beiden Inselgruppen wollen der Umweltverschmutzung entgegentreten – und Sonnencremes mit umweltschädlichen Inhaltsstoffen verbieten.Ab...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: