Rauchen, Trinken, Spielen – Wie Sucht die Arbeit beeinflusst

Berlin  Millionen Erwerbstätige haben Probleme mit Nikotin, Alkohol oder Games, so die DAK – und warnt auch vor den Gefahren der E-Zigarette.

Raucher sind laut DAK-Gesundheitsreport häufiger krank als Kollegen ohne Suchterkrankung.

Raucher sind laut DAK-Gesundheitsreport häufiger krank als Kollegen ohne Suchterkrankung.

Foto: Christin Klose / dpa-tmn

Die Raucherpause – lange Zeit gehörte sie am Arbeitsplatz zum guten Ton, diente sie schließlich nicht nur dazu, vom Schuften kurz zu verschnaufen, sondern auch um zu netzwerken – und das schon lange bevor der Informationsaustausch unter Kollegen so genannt wurde. Das Bewusstsein für die Gefahren...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: