Ortsfeuerwehr Oedesse bei Kreiswettkämpfen mit 100 Prozent

Gadenstedt.  Auf dem alten Sportplatz in Gadenstedt messen sich 19 Gruppen. 20 Wertungsrichter wachen darüber.

Bei der Brandbekämpfung wurde auch der Defekt an einem Schlauch simuliert.

Bei der Brandbekämpfung wurde auch der Defekt an einem Schlauch simuliert.

Foto: Thorsten Pifan

Perfekt war der Auftritt der Wettkampfgruppe der Ortsfeuerwehr Oedesse beim Leistungsvergleich der Freiwilligen Feuerwehren am Sonntag im Landkreis Peine. Die Kameraden aus der Gemeinde Edemissen hatten mit einem Zielerreichungsgrad von 100 Prozent klar die Nase vorn. Sie verwiesen die Alarmgruppe...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: