Österreicher fährt mit 3,95 Promille Atemalkohol durch Peine

Peine.  Bei einer Kontrolle in Peine-Telgte hat die Polizei einen Österreicher aus dem Verkehr gezogen, der 3,95 Promille Atemalkohol vorweisen konnte.

In Peine hielt die Polizei einen 48-jährigen Österreicher an. Atemalkohol: 3,95 Promille.

In Peine hielt die Polizei einen 48-jährigen Österreicher an. Atemalkohol: 3,95 Promille.

Foto: Friso Gentsch / dpa

Bei einer Kontrolle am Dienstag gegen 15 Uhr hat die Polizei in Peine-Telgte einen 48-jährigen Österreicher aus dem Verkehr gefischt, da er betrunken Auto fuhr. Die Polizisten hielten den Mazda-Fahrer in der Hermannstraße an, bemerkten, wie die Polizei mitteilt, „Anzeichen für eine Alkoholbeeinflussung“ und ließen ihn pusten: 3,95 Promille.

Die Beamten leiteten ein Strafverfahren wegen Trunkenheit am Steuer ein. Im Klinikum Peine wurde eine Blutprobe entnommen.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder