Radfahrer in Peine hat 3,02 Promille

Peine.  Einer Streifenwagenbesatzung fällt der Radler in der Schützenstraße in Peine auf.

Ein Alkoholtest bei einem Mann.

Ein Alkoholtest bei einem Mann.

Foto: Uli Deck / picture alliance / dpa / Symbolbild

Einer Streifenwagenbesatzung ist am Dienstagabend gegen 18.30 Uhr die unsichere Fahrweise eines Radfahrers in der Schützenstraße aufgefallen. Bei der Kontrolle des 61-jährigen Peiners bestätigte sich die Vermutung der Beamten.

Die Polizei leitet ein Strafverfahren ein

Das Atemalkoholgerät zeigte einen Wert von 3,02 Promille an. Dem Radfahrer wurde im Anschluss eine Blutprobe entnommen. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder