Trickdiebe erbeuten Geld auf Landhof in Edemissen

Edemissen.  Die Unbekannten verwickeln zunächst zwei Frauen in ein Gespräch und entwenden dann zwei Geldbörsen. Zeugen werden gesucht.

Die Tat ereignete sich an der Peiner Straße.

Die Tat ereignete sich an der Peiner Straße.

Foto: Florian Kleinschmidt / BestPixels.de

Bislang nicht ermittelte Täter haben laut Polizei bei einem Trickdiebstahl in Edemissen an der Peiner Straße in einem Landhof am 30. Juni, 12.45 Uhr, Bargeld erbeutet.

Schaden mindestens 600 Euro

Nach bisherigem Erkenntnisstand verwickelten die Täter zwei Frauen im Alter von 48 und 87 Jahren in ein Verkaufsgespräch, in dessen Verlauf die Unbekannten zwei Geldbörsen entwenden und Schaden von mindestens 600 Euro verursachten, so der Polizeibericht vom Dienstag. Auf ihrer Flucht sollen sie einen grünen PKW mit ausländischem Kennzeichen genutzt haben.

Zeugensuche

Hinweise an die Polizei Edemissen unter (05176) 976480.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder