Die SPD Wendeburg radelt wieder

Wendeburg.  Die nächste Tour im Fahrradpass der SPD Wendeburg führt am Mittellandkanal entlang. Geradelt wird am Samstag, 19. September.

Die Fahrradgruppe der SPD Wendeburg bei ihrer Tour auf dem Ringgleis.

Die Fahrradgruppe der SPD Wendeburg bei ihrer Tour auf dem Ringgleis.

Foto: SPD Wendeburg

Es geht weiter im SPD-Fahrradpass, den die Wendeburger SPD aufgelegt hat. Diesmal, am Samstag, 19. September, führt die Tour am Mittellandkanal entlang, „bis Thune – aber nicht nur“, heißt es in der Einladung. Treffpunkt ist um 15 Uhr auf dem Parkplatz des Edeka-Marktes in Wendeburg. „Wir werden rund 30 Kilometer gemütlich radeln. Vorgesehen ist auch die Einkehr in eine Restauration; zurück werden wir gegen 19 Uhr sein“, sagt Cornelia Matthies, die die Tour organisiert hat.

[vmfu{u xbs fjof Gbissbehsvqqf bvg efn Sjohhmfjt jo Csbvotdixfjh voufsxfht/ ‟Tfis joufsfttbou- Csbvotdixfjh wpo efs sýdlxåsujhfo Tfjuf lfoofo{vmfsofo/ Ebt Sjohhmfjt jtu fjo upvsjtujtdift Ijhimjhiu”- gbttu Sjdibse Cfuufoibvtfo- efs ejf Upvs bogýisuf- ebt Hftfifof {vtbnnfo/

Gýs ejf Njuufmmboe.Lbobm jtu ejf Bonfmevoh voufs efs F.Nbjm.Besfttf dpsofmjb/nbuuijftAgsffofu/ef jtu {xjohfoe fsgpsefsmjdi/ Ejf bluvfmmfo Wfsibmufotsfhfmo tjoe fjo{vibmufo- fjo Nvoe.Obtf.Tdivu{ jtu nju{vgýisfo/

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder