"Partygate"-Skandal: Bericht macht britische Regierung verantwortlich
"Partygate"-Skandal: Bericht macht britische Regierung verantwortlich

"Partygate"-Skandal: Bericht macht britische Regierung verantwortlich

Mi, 25.05.2022, 17.03 Uhr

Nach der Veröffentlichung eines harschen Untersuchungsberichts zum "Partygate"-Skandal in London hat der britische Premierminister Boris Johnson die Verantwortung für die Partys am Regierungssitz während des Corona-Lockdowns übernommen. Seinen von der Opposition und zum Teil auch in den eigenen Reihen geforderten Rücktritt lehnt er ab.

Beschreibung anzeigen