Ein Dank an die guten Ratgeber der Redaktion

Jeder für sich wird, in Form einer Kolumne, aufschreiben, wen er sich als Nachfolger wünscht und warum.

Diese Woche war eine gute und traurige zugleich: Traurig, weil, in Absprache mit allen Beteiligten, sich die Leserkonferenz der Salzgitter-Zeitung nach zwei Jahren aufgelöst hat. Gut, weil sich die Mitglieder scheidenden Konferenz darin einig waren, zum einen weiter mit großer Freude die Zeitung zu...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: