Erster Corona-Todesfall in Salzgitter

Salzgitter.  Es handelt es sich um eine etwa 80-jährige Frau.

In Salzgitter ist eine Frau an den Folgen einer Corona-Virus-Erkrankung gestorben.

In Salzgitter ist eine Frau an den Folgen einer Corona-Virus-Erkrankung gestorben.

Foto: Stock

In Salzgitter gibt es den ersten Corona-Todesfall. Das bestätigte Salzgitters Pressesprecherin Simone Kessner unserer Redaktion auf Anfrage.

Corona in Salzgitter und Umland – Was Sie jetzt wissen müssen

Es handelt sich bei der Verstorbenen um eine cirka 80-jährige Frau. Sie ist am heutigen Freitag gestorben. Nähere Informationen, etwa ob die Frau an Vorerkrankungen gelitten hat, sind nicht bekannt.

Coronavirus in der Region – hier finden Sie alle Informationen

Corona- 2.726 Fälle in Niedersachsen – mittlerweile zehn Tote

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder