Familie Bresse hat einen unglücklichen Start in Salzgitter

Salzgitter-Bad.  Die zugezogenen Eheleute müssen lange um einen Arzttermin für die schwangere Hanna kämpfen. Dann gibt es einen Einbruch – mit kuriosem Diebesgut.

Die anfängliche Idylle im neuen Zuhause ist vorerst verflogen: Bei Viktor und Hanna Bresse (hier mit ihrem Töchterchen) wurde eingebrochen. Die Suche nach einem Hausarzt gestaltete sich ebenfalls schwierig.

Die anfängliche Idylle im neuen Zuhause ist vorerst verflogen: Bei Viktor und Hanna Bresse (hier mit ihrem Töchterchen) wurde eingebrochen. Die Suche nach einem Hausarzt gestaltete sich ebenfalls schwierig.

Foto: Yvonne Weber

Familie Bresse ist voller Vorfreude: Die 31-jährige Hanna erwartet ihr zweites Kind. In ihr neurenoviertes Haus in Salzgitter-Bad ist die kleine Familie aus Braunschweig erst im vergangenen August eingezogen. Alles scheint perfekt – doch die anfängliche Euphorie ist getrübt. Kurz vor Weihnachten...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: