Mann in Salzgitter-Bad beschwert sich und bezieht Prügel

Salzgitter-Bad.  Die Nachbarn grillten im Innenhof, und der Qualm zog in die Wohnung des 18-Jährigen.

Ein Mann hebt seine geballte Faust.

Ein Mann hebt seine geballte Faust.

Foto: Karl-Josef Hildenbrand / picture alliance/dpa

Ein 18-Jähriger hat Prügel bezogen, weil er sich bei seine Nachbarn beschwert hat. Nach Polizeiangaben grillten diese am Samstagabend im Innenhof eines Wohnblocks an der Friedrich-Ebert-Straße, und der Rauch zog in die Wohnung des jungen Mannes. Nach seiner Beschwerde soll ihn der Bruder des Nachbarn mehrfach gegen die Brust geschlagen und gewürgt haben. Der Beschwerdeführer wurde leicht verletzt.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder