Baddeckenstedter Ferienkalender ist online

Baddeckenstedt.  Die „Feola“-Homepage der Jugendpflege Baddeckenstedt kündigt viele Aktionen an.

Die führenden Köpfe hinter dem innovativen Online-Ferienweg sind Samtgemeindejugendpfleger Sebastian Derer (links)  sowie IT-Profi und Jugendgruppenleiter Kevin Gewalt.

Die führenden Köpfe hinter dem innovativen Online-Ferienweg sind Samtgemeindejugendpfleger Sebastian Derer (links)  sowie IT-Profi und Jugendgruppenleiter Kevin Gewalt.

Foto: Andrea Leifeld

„Feola!“ Was wie ein mystischer Schlachtruf klingt, bedeutet „Ferien ohne Langeweile“ und weist in der Samtgemeinde Baddeckenstedt bereits seit einigen Jahren auf ein starkes Sommerferienprogramm für alle daheim gebliebenen Kinder und Jugendliche hin.

Aber mit Blick auf die Kontakteinschränkungen infolge der Corona-Pandemie lässt sich „Feola“ in diesem Jahr durchaus auch als Siegesruf verstehen: Denn, anders als in anderen Kommunen der Region, wird es in der Samtgemeinde durchaus Ferienangebote geben. Mit einer nagelneuen Internet-Präsenz wird auf einer übersichtlichen Homepage der Jugendpflege allen Teilnehmern die Möglichkeit zu einer kontaktlosen Online-Anmeldung geboten. Ein Novum!

Das Ferienprogramm richtet sich an Fünf- bis Zwölfjährige

Die führenden Köpfe dahinter sind Samtgemeindejugendpfleger Sebastian Derer sowie IT-Profi und Jugendgruppenleiter Kevin Gewalt. „Lange Zeit sah es so aus, dass wir gar kein Ferienprogramm anbieten können“, erklärte Sebastian Derer. Erst die Lockerungen bei den Corona-Verordnungen im Juni, die Treffen in kleineren Gruppen wieder zulässt, brachte den Ideenball ins Rollen. „Ich gehe davon aus, dass viele Familien coronabedingt nicht in den Urlaub fahren werden.“

Da sei es umso wichtiger, dass die Jugendpflege Ferienaktionen biete, so der Jugendpfleger. „In den Vorjahren war es so, dass das Ferienprogramm direkt in den Schulen an die Kinder verteilt wurde. Das ist aber diesmal nicht möglich. Auch der traditionelle Anmeldetag, funktioniert coronabedingt nicht. Da kam uns dann die Idee zur neuen Internet-Präsenz“, erklärte Derer. Binnen weniger Wochen wurden nicht nur Termine bei Vereinen und Organisation angefragt, sondern auch eigene Ferienangebote überlegt und unter www.feola.de auf einer eigenen Homepage dargestellt.

IT-Spezialist Kevin Gewalt, Geschäftsführender Gesellschafter der Giria GmbH, entwarf nicht nur den Online-Ferienkalender, sondern versah ihn auch mit vielen Informationen zu den Angeboten und den Veranstaltern, sowie direkten Anmeldemöglichkeiten und möglichen Kosten. Auch Eltern und Kinder, die auf der Homepage der Samtgemeinde Baddeckenstadt nach Ferienangeboten der Jugendpflege stöbern sollten, werden auf die www.feola.de-Seite verwiesen.

Ein Feedback zur neuen Homepage ist willkommen

Wie in den vergangenen Jahren richten sich die Ferienangebote an Kinder im Alter von fünf bis zwölf Jahren, so Sebastian Derer. „Busfahrten, beispielsweise in den Heidepark, sind diesmal leider nicht möglich.“ Dennoch bietet der Baddeckenstedter Ferienpass mit 26 Veranstaltungen zwischen dem 16. Juli und 26. August durchaus „Ferien ohne Langeweile“. Da locken das Figurenherstellen aus Ytong ebenso wie Fahrradtouren, eine Partie Golf, der Bau eines Insektenhotels und vieles mehr. Neu und absolut trendig sind Angebote wie eine „Digitale Kreativwerkstatt“ und „Einführung in den 3D-Druck“. Ein digitales Schmankerl dazu bietet die „ON.Line-Redezeit“, eine von der Jugendpflege organisierte Konferenz via Skype, bei denen die jungen Teilnehmer ihre Wünsche und Ideen für die Samtgemeinde nennen können.

Weitere Ferienangebote wie das „Wandelnde Wappen“ sind noch in Planung und werden dann in den Online-Kalender eingefügt. Die Jugendpflege hatte schon seit längerem geplant, den Ferienpass auch online darzustellen. Aber erst die Corona-Pandemie habe den Ball ins Rollen gebracht, so Sebastian Derer. „Es ist ein Novum für uns alle: Eltern, Kinder, Vereine und auch die Jugendpflege. Rückmeldungen und auch Verbesserungsvorschläge sind sehr willkommen.“

Mehr auf www.feola.de

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder