Bange Frage: Wie lange fehlt Weiß den Grizzlys Wolfsburg?

Wolfsburg.   Stürmer Nummer 8 ist angeschlagen beim Wolfsburger Eishockey-Erstligisten. Vor Dienstag steht aber laut Klub-Chef nicht fest, wie ernst es ist.

Alexander Weiß war noch nicht in Bestform, aber im Kader der schwächelnden Grizzlys Wolfsburg trotzdem noch einer der Besseren. Nun droht dem Angreifer auch eine Zwangspause.

Alexander Weiß war noch nicht in Bestform, aber im Kader der schwächelnden Grizzlys Wolfsburg trotzdem noch einer der Besseren. Nun droht dem Angreifer auch eine Zwangspause.

Foto: Darius Simka / regios 24

Zittern um den nächsten Stürmer: Auch Alexander Weiß ist außer Gefecht. Der Profi des Eishockey-Erstligisten Grizzlys Wolfsburg könnte der nächste Name auf der langen Ausfallliste des krisengeschüttelten Klubs sein. Offenbar hat er sich eine schwere Fußverletzung zugezogen.Manager Charly Fliegauf...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 28,10 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.