Grizzlys Wolfsburg kassieren 3:6-Pleite in Ingolstadt

Wolfsburg.  Schwarzer Sonntag für den Eishockey-Erstligisten: Trotz guten Starts ist das Cortina-Team chancenlos. Die Gründe liegen auf der Hand.

Grizzlys-Trainer Pat Cortina (links) und sein Assistent Petteri Väkiparta sahen eine deutliche Niederlage in Ingolstadt.

Grizzlys-Trainer Pat Cortina (links) und sein Assistent Petteri Väkiparta sahen eine deutliche Niederlage in Ingolstadt.

Foto: imago images/Jan Huebner

Nach dem tollen 4:1-Sieg am Donnerstag gegen Düsseldorf verpassten es die Grizzlys am Sonntag in Ingolstadt nachzulegen. Mit 3:6 (1:2, ,1:2, 1:2) unterlagen die Wolfsburger in der Deutschen Eishockey-Liga bei den Panthern. Gegentore nach Strafen und individuelle Fehler kosteten die Mannschaft von...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: