Fußball-WM

Kanada-Coach sorgt mit unflätiger Kampfansage für Wirbel

Kanadas Trainer John Herdman schoss verbal gegen Kroatien.

Kanadas Trainer John Herdman schoss verbal gegen Kroatien.

Foto: Tom Weller/dpa

Mit einer mehr als deutlichen Kampfansage an Vize-Weltmeister Kroatien hat Kanadas Nationaltrainer John Herdman bei der Fußball-WM für Wirbel gesorgt.

Nach dem 0:1 gegen Belgien hatte der Coach seine Spieler auf das nächste Spiel gegen Luka Modric und Co. eingeschworen. Dabei ist ihm auch der Spruch „Fuck Croatia“ rausgerutscht. „Ich habe ihnen nur die Statistiken gezeigt. Ich habe ihnen gezeigt, dass sie hierher gehören. Und dass wir nun weitergehen und F... Croatia. Das ist unsere nächste Mission“, bestätigte der Coach hinterher in einem TV-Interview.

Im kroatischen Lager kam der Spruch von Herdman nicht so gut an. „Jeder von uns wählt seinen eigenen Kommunikationsstil. Der Herr hat sich so ausgedrückt, ich weiß nicht, wie schön und fein das ist, aber es ist sein gutes Recht. Wir werden nicht darauf zurückblicken. Wir müssen auf dem Feld zeigen, dass wir eine bessere Mannschaft sind“, sagte Nationaltrainer Zlatko Dalic am Donnerstag.