Premier League

Liverpool lässt Japaner Minamino nach Monaco ziehen

Wechselt vom FC Liverpool zur AS Monaco: Takumi Minamino.

Wechselt vom FC Liverpool zur AS Monaco: Takumi Minamino.

Foto: Peter Byrne/PA Wire/dpa

Monaco. Der FC Liverpool hat sich vom japanischen Fußball-Nationalspieler Takumi Minamino getrennt.

Der 27-Jährige, der zwischenzeitig auch mal an den FC Southampton ausgeliehen war, unterschrieb bei der AS Monaco einen Vertrag bis ende Juni 2026, gab der Club aus dem Fürstentum bekannt. Vor seinem Wechsel zu den Reds in der Premiere League hatte Minamino von 2015 bis 2020 für Red Bull Salzburg gespielt.

© dpa-infocom, dpa:220628-99-836349/2 (dpa)