Babis Cirousse warnt vor Bromer Kontern

Gifhorn.  Fußball-Kreisliga: MTV-Reserve erwartet den FC. Schwülper wiederum hofft darauf, dass gegen Vorhop der Knoten platzt.

Spitzenreiter Westerbeck (re.) bekommt es mit Aufsteiger Rühen zu tun. Der andere Liga-Neuling MTV Gifhorn II (li.) empfängt zeitgleich Brome.

Spitzenreiter Westerbeck (re.) bekommt es mit Aufsteiger Rühen zu tun. Der andere Liga-Neuling MTV Gifhorn II (li.) empfängt zeitgleich Brome.

Foto: Michael Uhmeyer / regios24

Nach zwei Spieltagen haben nur noch zwei Mannschaften in der Fußball-Kreisliga alle möglichen sechs Punkte eingefahren. Ganz anders sieht es auf der Seite der Sieglosen aus: Sechs Teams erhoffen sich an diesem Wochenende den ersten „Dreier“. TuS Müden-Dieckhorst – SV Meinersen/Ahnsen/Päse (Sbd.,...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: