TSV wartet weiter auf Derby-Tor

Adenbüttel.  Fußball-Bezirksliga: Adenbüttel Rethen schlägt Vordorf vor etwa 350 Zuschauern mit 3:0.

Doppel-Torschütze Marlon Schade (links) und die FSV Adenbüttel Rethen gewannen das Derby gegen Vordorf (rechts Christopher Elbe).

Doppel-Torschütze Marlon Schade (links) und die FSV Adenbüttel Rethen gewannen das Derby gegen Vordorf (rechts Christopher Elbe).

Foto: Andre Schneider / regios24

Das Warten auf den ersten Treffer im Papenteich-Derby der Fußball-Bezirksliga geht für den TSV Vordorf weiter. Die FSV Adenbüttel Rethen setzte sich auf eigenem Platz mit 3:0 (0:0) gegen den Nachbarn durch. „Wir haben aufgrund der zweiten Halbzeit auch in der Höhe völlig verdient gewonnen“,...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 28,10 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.