MTV: Gegen einen Aufsteiger mit Parallelen

Gifhorn.  Fußball-Oberliga: Gifhorn ist beim VfL Oythe gefordert und will den Gegner in der Tabelle auf Abstand halten.

Auch wenn es wehtut: Melvin Luczkiewicz (links) und der MTV Gifhorn müssen sich beim VfL Oythe behaupten.

Auch wenn es wehtut: Melvin Luczkiewicz (links) und der MTV Gifhorn müssen sich beim VfL Oythe behaupten.

Foto: Sebastian Priebe / regios24

Vorsicht vor diesem VfL: Trainer Michael Spies warnt seine Oberliga-Fußballer des MTV Gifhorn eindringlich davor, den gastgebenden Aufsteiger aus Oythe zu unterschätzen. „Das ist eine spielstarke und kampfstarke Mannschaft mit schnellen Leuten in der Offensive. Der VfL ist spielerisch besser, als...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 28,10 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.