Wiedersehen nach 25 Jahren beim Cup der Besten

Gifhorn.   Die Splitter zum Hallenturnier in Gifhorn: Die ehemalige Siegermannschaft des MTV Gamsen ist wieder vereint.

Wiedersehen der Gamsener Turniersieger von 1993: Uwe Piep (von links), Ralf Schmidt, Andreas Freise, Andreas Blödorn, Christoph Götzner und Andreas Witt.

Wiedersehen der Gamsener Turniersieger von 1993: Uwe Piep (von links), Ralf Schmidt, Andreas Freise, Andreas Blödorn, Christoph Götzner und Andreas Witt.

Foto: Sebastian Priebe / regios24

Der Cup der Besten bringt nicht nur in jedem Jahr einen sportlichen Sieger hervor, sondern auch einige sportliche Randgeschichten.„Tullahs“ AbschiedsvorstellungBeim Cup der Besten stand Ezatullah Omarkhel letztmals für den VfR Wilsche-Neubokel zwischen den Pfosten, der Torhüter wechselt vom...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: