Achtelfinale! Gifhorner Schiedsrichterauswahl in Partylaune

Gifhorn.  Fußball: Erstmals überstand des Kreisteam die Vorrunde beim Auswahlturnier. Der Ausflug nach Göttingen war aber nicht nur sportlich ein Erfolg.

Die Mannschaft aus dem NFV-Kreis Gifhorn durfte sich über den Achtelfinaleinzug beim 37. Jungschiedsrichter-Turnier in Göttingen freuen.

Die Mannschaft aus dem NFV-Kreis Gifhorn durfte sich über den Achtelfinaleinzug beim 37. Jungschiedsrichter-Turnier in Göttingen freuen.

Foto: Privat

Die Vorrunde überraschend überstanden – im Achtelfinale gescheitert: Bei der 37. Auflage des Jungschiedsrichter-Turniers des Niedersächsischen Fußballverbandes (NFV) in Göttingen ging auch ein Team des NFV-Kreises Gifhorn an den Start – und zog dort in die K.-o.-Runde ein. „Ein nahezu historischer...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: