MTV-Volleyballer: Mit Mut gegen Lintorf zur Überraschung

Gifhorn.  Volleyball-Regionalliga: Am Samstag gastiert der Tabellendritte VfL Lintorf beim MTV Gifhorn in der Sporthalle Flutmulde.

Mutig sein: Mit dieser Vorgabe gehen Maximilian Sonnenberg (Mitte) und Hannes Wichmann (rechts) mit den MTV-Volleyballern ins Heimspiel gegen den VfL Lintorf.

Mutig sein: Mit dieser Vorgabe gehen Maximilian Sonnenberg (Mitte) und Hannes Wichmann (rechts) mit den MTV-Volleyballern ins Heimspiel gegen den VfL Lintorf.

Foto: Sebastian Priebe / regios24

Auf geht’s in die zweite Saisonhälfte – und das gleich mit einem Knaller: Die Regionalliga-Volleyballer des MTV Gifhorn erwarten am Samstag (20 Uhr) in der Sporthalle Flutmulde den Tabellendritten VfL Lintorf. Die Gäste aus dem Landkreis Osnabrück zählen zu den drei verbliebenen...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: