„Super Test“: MTV spielt 2:2 in Vorsfelde

Gifhorn.  Fußball: Oberligist Gifhorn probiert beim SSV die Dreierkette.

Er erzielte das 2:1 für den MTV Gifhorn: Maximilian Krüger (links) begann gegen den SSV Vorsfelde im Angriff an der Seite von Neuzugang Adem Berisha (hinten).

Er erzielte das 2:1 für den MTV Gifhorn: Maximilian Krüger (links) begann gegen den SSV Vorsfelde im Angriff an der Seite von Neuzugang Adem Berisha (hinten).

Foto: Helge Landmann / regios24

Sie sind auch im dritten Testspiel ungeschlagen geblieben: Die Oberliga-Fußballer des MTV Gifhorn und Landesliga-Topteam SSV Vorsfelde trennten sich auf dem Kunstrasenplatz im Drömlingstadion 2:2 (2:2)-unentschieden. „Es war ein super Test gegen eine starke Mannschaft“, stellte MTV-Coach Michael...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: