Gifhorns Volleyballer müssen gegen Vallstedt ans Optimum

Gifhorn.  Volleyball-Regionalliga: Der MTV trifft am Samstag von 20 Uhr an in der Sporthalle Flutmulde auf den Tabellenvierten aus dem Kreis Peine.

Durchgezogen: Fabian Fischer (Mitte) und der MTV Gifhorn müssen im Angriff Druck erzeugen, wenn es gegen Vallstedt Bonuspunkte geben soll.

Durchgezogen: Fabian Fischer (Mitte) und der MTV Gifhorn müssen im Angriff Druck erzeugen, wenn es gegen Vallstedt Bonuspunkte geben soll.

Foto: Sebastian Priebe / regios24

Gleiche Stelle, ähnliche Konstellation – neuer Anlauf: Die Regionalliga-Volleyballer des MTV Gifhorn haben am Samstag (20 Uhr) in der Sporthalle Flutmulde den Tabellenvierten Grün-Weiß Vallstedt zu Gast und unternehmen den erneuten Versuch, Bonuspunkte im Kampf um den Klassenerhalt...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: