MTV Gifhorn: Celik-Doppelpack bei 2:5 gegen Lupo Martini

Gifhorn.  Fußball: Der MTV Gifhorn kassierte bei der Generalprobe vor dem Oberliga-Auftakt eine 2:5-Niederlage gegen den Regionalligsten Lupo Martini.

Rodi Celik (rechts) und Melvin Luczkiewicz (rechts) zeigten gegen den Regionalligisten Lupo Martini Wolfsburg um David Chamorro eine passable Leistung.

Rodi Celik (rechts) und Melvin Luczkiewicz (rechts) zeigten gegen den Regionalligisten Lupo Martini Wolfsburg um David Chamorro eine passable Leistung.

Foto: Andre Schneider / regios24

Einfache Gegentore auf der einen, schöne Treffer auf der anderen Seite: Kein Wunder, dass Trainer Michael Spies Licht und Schatten im Spiel sah. Seine Oberliga-Fußballer des MTV Gifhorn verloren ihre Generalprobe gegen Regionalligist Lupo Martini Wolfsburg mit 2:5 (1:3), machten es dem...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: