Profiboxer Artur Mann greift nach dem WM-Gürtel

Gifhorn.  Boxen: Der ehemalige Gifhorner Artur Mann will sich am Samstag in Südafrika zum Weltmeister im Cruisergewicht krönen.

Seine Karriere begann beim BC Gifhorn – und jetzt könnte sie ihren vorläufigen Höhepunkt erreichen: Artur Mann kämpft in Südafrika um den IBO-Gürtel und damit seinen ersten Weltmeistertitel.

Seine Karriere begann beim BC Gifhorn – und jetzt könnte sie ihren vorläufigen Höhepunkt erreichen: Artur Mann kämpft in Südafrika um den IBO-Gürtel und damit seinen ersten Weltmeistertitel.

Foto: Sebastian Priebe / regios24

Es geht um die Weltmeisterschaft – und es ist mehr noch die Eintrittskarte in die Liga der ganz Großen im Cruisergewicht: Der frühere Gifhorner Amateurboxer Artur Mann bestreitet am Samstagabend (Sport1 überträgt ab 21 Uhr live) in Johannesburg (Südafrika) seinen ersten WM-Kampf als Profi. Gegen...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: