Platendorf patzt im Aufstiegsrennen erneut

Neudorf-Platendorf.  Sie hätten den Rückstand auf den Tabellenführer verkürzen können, aber dafür hätten Platendorfs Fußballer einen Sieg gegen Calberlah gebraucht.

Platendorfs Rechtsaußen Christian Jansen (rechts) wurde mit Wiederbeginn durch Fabian Kremmeicke ersetzt, Hendrik Theuerkauf markierte für Calberlah die erneute Führung.

Platendorfs Rechtsaußen Christian Jansen (rechts) wurde mit Wiederbeginn durch Fabian Kremmeicke ersetzt, Hendrik Theuerkauf markierte für Calberlah die erneute Führung.

Foto: Sebastian Priebe / regios24

Nächster Rückschlag für den TuS Neudorf-Platendorf im Aufstiegsrennen: Nach dem Heimspiel gegen den MTV Gamsen verlor der Tabellenzweite der Fußball-Bezirksliga auch das Wiederholungsspiel gegen den SV GW Calberlah mit 1:3 (0:1) und verpasste es damit, den Rückstand auf Spitzenreiter MTV Isenbüttel...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: