MTV-Trikot: Schwarz-gelb gestreift, Mühle auf der Brust

Nachlese: Sören Seeck kehrt für Isenbüttel zurück in den Kasten. Kästorf freut sich über einen neuen Torwarttrainer.

Der MTV Gifhorn trägt künftig das Mühlenlogo der Stadtwerke auf der Brust. Von links: Viviana Koschnitzki, Stadtwerke-Geschäftsführer Olaf Koschnitzki, MTV-Vorsitzender Waldemar Butz, Olaf Heuer (Geschäftsführer MTV Marketing GmbH) und Jürgen Ohlendorf von den Stadtwerken.

Der MTV Gifhorn trägt künftig das Mühlenlogo der Stadtwerke auf der Brust. Von links: Viviana Koschnitzki, Stadtwerke-Geschäftsführer Olaf Koschnitzki, MTV-Vorsitzender Waldemar Butz, Olaf Heuer (Geschäftsführer MTV Marketing GmbH) und Jürgen Ohlendorf von den Stadtwerken.

Foto: Jens Semmer / regios24

Aus der Not wird eine Tugend Fußball-Landesligist MTV Isenbüttel hat gerade ein Problem: Torwart Jonas Loock fällt mit einer Schleimbeutelentzündung aus – die Frage war nun, wer das Tor hüten soll. Doch schnell fand sich eine Lösung: Sören Seeck, der im Sommer zurück nach Isenbüttel gewechselt war....

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: